45%

[ Die Zahl im Schaufenster ]

03. Januar 2019
Eine Gewerkschaftsvertretung direkt in ihrem Betrieb haben im Durchschnitt 45 % der Südtiroler laut der EWCS-Erhebung des AFI.

Lokale IRPEF-Zuschläge Werkzeug der sozialen Gerechtigkeit

Veröffentlichung | 11. Januar 2019
Der regionale und der kommunale IRPEF-Zuschlag sind wichtige Einnahmequellen für die Lokalkörperschaften und wichtig für eine sozial gerechtere Einkommensverteilung. 10 der 116 Gemeinden in Südtirol erheben einen den IRPEF-Zuschlag. Das zeigt die Studie des AFI | Arbeitsförderungsinstituts zu den Südtiroler…
mehr dazu
AFI News

Südtirols erklärte Einkommen im Jahr 2017, Teil 3: Die lokalen IRPEF-Zuschläge [Zoom 40/2019]

Einkommen Der regionale und der kommunale IRPEF-Zuschlag sind wichtige Einnahmequellen für die Lokalkörperschaften und wichtig…
Veröffentlichung | 11. Januar 2019

AFI NEWSLETTER | Nr. 22 [Januar 2019]

Lesen Sie hier den Januar-Newsletter! Newsletter Archiv
Veröffentlichung | 10. Januar 2019

Eine Gewerkschaftsversammlung leiten [Kurs] – Ausgebucht!

Bozen, 24+31.01(ITA) - 25.+31.01.2019 (DE),
  Der Kurs ist auf einen ganzen Tag und einen halben Tag aufgeteilt: Tag 1.…
Veranstaltung | 20. Dezember 2018

AFI NEWSLETTER | Nr. 21 [Dezember 2018]

Lesen Sie hier den Dezember-Newsletter! Newsletter Archiv
Veröffentlichung | 03. Dezember 2018
Tipp

Mindestlohn in den USA!

McDonald's und Amazon zahlen plötzlich 15 Dollar pro Stunde. In den USA erhöhen immer mehr Staaten die…
Tipp | 15. Januar 2019

Armut in Tirol

Dank eines funktionierenden Sozialstaates ist die Ungleichheit in Tirol vergleichsweise gering. Dennoch gibt es auch…
Tipp | 08. Januar 2019

Zwischen Hoffen und Bangen

Niedrige Zölle; Staatsanleihen im Euroraum absichern; Binnennachfrage durch Umverteilung ankurbeln: Diese drei Maßnahmen sind nach…
Tipp | 03. Januar 2019

Aufzug kaputt

In Italien werde der gesellschaftliche Status vererbt, stellt die bürgerlich-liberale Turiner Zeitung “La Stampa” fest.…
Tipp | 17. Dezember 2018

Bilderstrecke