Frühjahr 2018|03 – Sonderthema: Digitalisierung AFI-IPL Arbeitsförderungsinstitut Istituto Promozione Lavoratori

Frühjahr 2018|03 – Sonderthema: Digitalisierung

AFI Barometer | Arbeitnehmer-Innen | Konjunktur | Qualität der Arbeit | 19. April 2018

Digitalisierung wird als Mehrbelastung wahrgenommen

Südtirols Arbeitnehmer sind sich uneins, ob die fortschreitende Digitalisierung in Südtirol zu mehr oder weniger Arbeitsplätzen führen wird. Die Antworten verteilen sich zu knapp ein Drittel jeweils auf „mehr“, „gleichbleibend“ und „weniger“. Aktuell wird die Digitalisierung eher als Mehrbelastung denn als Arbeitserleichterung wahrgenommen. Die Zahlen hierzu: 44% der Arbeitnehmer sind der Meinung, durch die Digitalisierung habe die Arbeitsbelastung zugenommen, 45% sagen, sie sei gleichgeblieben, und nur 11% sagen, sie habe abgenommen. Mit 40% ist der Anteil jener hoch, die angeben, durch die Digitalisierung sei die Überwachung ihrer Arbeitsleistung gestiegen. Für 3 von 10 Arbeitnehmern hat die Digitalisierung Möglichkeiten eröffnet, einen größeren Teil der Arbeit ortsungebunden abwickeln zu können.


Sonderthema: Digitalisierung (Folienset) >>