Frühjahr 2021|02 – Stimmungsbild

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Konjunktur | 26. April 2021

Für Südtirols Wirtschaft beginnt 2021 äußerst unglücklich: Die Wintersaison konnte erst gar nicht anlaufen und mit Februar schlitterte Südtirol in den dritten Lockdown. „Die Stimmung unter Südtirols Arbeitnehmer/Innen bleibt zwar nach wie vor recht verhalten, doch ein Hauch an Zuversicht ist erkennbar“, sagt AFI-Direktor Stefan Perini. Im Zuge von Impffortschritten, Herdenimmunität und größerer Bewegungsfreiheit sollte die Konjunktur in den nächsten Monaten wieder an Fahrt gewinnen. Die Hypothek des ersten Quartals belastet das Jahresergebnis doch bereits jetzt massiv. „Mehr als +3,5% Wirtschaftswachstum sehen wir da nicht drin“, sagt Perini.


AFI-Barometer – Frühjahr 2021, „Das Stimmungsbild der Südtiroler Arbeitnehmer“ >> PDF