Sommer 2020|03 – Themenblock: Covid 19 & die Arbeitnehmer

AFI Barometer | 23. Juli 2020

Für 58% der Befragten war der Lockdown gleichbedeutend mit einem ‚zeitlich begrenztem Arbeitsausfall‘. Am anderen Extrem stehen 32% der Befragten, die angeben, sie hätten ‚mehr Arbeit gehabt als vor der Krise‘. Für 39% stand der Lockdown in Zusammenhang mit einer Änderung der Arbeitsweise: 4 von 10 Arbeitnehmer*innen konnten in Homeoffice weiterarbeiten (mit Spitzen im Öffentlichen Sektor, im Verarbeitenden Gewerbe und in den Privaten Dienstleistungen).

HIER gehts zur Studie >> AFI-Barometer – Sommer 2020 / Themenblock: Covid 19 & die Arbeitnehmer