Winter 2017|02 – Stimmungsbild

AFI Barometer | Arbeitnehmer-Innen | Konjunktur | 25. Januar 2018

Südtirols Arbeitnehmer bleiben ihren Arbeitgebern treu, obwohl es selten so leicht war, einen neuen Arbeitsplatz zu finden. Nur 15% der im AFI-Barometer befragten Arbeitnehmer geben an, sich in den letzten 12 Monaten aktiv um einen anderen Job bemüht zu haben

Suche nach gleichwertigem Job so leicht wie nie

Die Stimmung bei den Südtiroler Arbeitnehmern hellt sich weiter auf: Im Verlauf von 12 Monaten haben sich 4 von 7 Indikatoren positiv entwickelt, einer sogar recht deutlich. Es handelt sich um die wahrgenommene ‚Schwierigkeit, einen gleichwertigen Arbeitsplatz zu finden‘. Noch nie sei es für Arbeitnehmer so leicht gewesen, einen neuen, gleichwertigen Arbeitsplatz zu finden wie jetzt und trotzdem zeigten sich Südtirols Arbeitnehmer äußerst verbunden mit ihrem Arbeitgeber.

Lage besser als Stimmung

Während die Eckdaten eine durchaus positive Wirtschaftslage anzeigen und sich die Stimmung bei den Arbeitgebern deutlich aufgehellt hat, will jene der Arbeitnehmer nicht so wirklich anspringen. Der Anteil an Unternehmen mit zufridenstellender bis guter Ertraglage hat sich von 2013 (69%) auf 2018 (95%) schrittweise erhöht. Im selben Zeitraum blieben bei den Arbeitnehmern die Erwartungen über die Entwicklung der finanziellen Situation der eigenen Familie weitgehend unverändert.


Stimmungsbild – Winter 2017/2018 (Folienset) >>