„Jobs Act, il grande inganno“

Tipp | 21. Dezember 2016

Jobs Act, der große Betrug, das sagt der Bologneser Arbeitsrechtler Alberto Piccinini, („übe meinen Anwaltsberuf auf der Seite der Arbeitnehmer aus“) imBlog „Area pro labour“ in der Online-Ausgabe der Tageszeitung „Il fatto quotidiano“ Eine Kostprobe: „Der große Bluff besteht darin, den behaupteten Zuwachs an Arbeitsplätzen als eine Wirkung des Abbaus von Arbeiterrechten zu verkaufen.“