„Mitbestimmung verringert die Ungleichheit“

Tipp | 24. Januar 2018

In Böckler Impuls Ausgabe 16/2017 erklärt der Wissenschaftler Felix Hörisch, warum es gerechter zugeht, wenn Arbeitnehmer im Unternehmen mitbestimmen.