AFI-Forscher Werner Pramstrahler im Interview mit Susanne Pitro

Sozialpartnerschaft auf salto.bz

Tipp | 06. Oktober 2016

Die Sozialpartnerschaft „müsste endlich zum Leben erweckt werden, findet Werner Pramstrahler, langjähriger Forscher des Arbeitsförderungsinstitutes AFI-IPL“, zitiert Susanne Pitro auf salto.bz unseren Sozialpartnerschaftsexperten Werner. Der weist auf salto.bz darauf hin, wie unerschrocken die Trentiner vom österreichischen Vorbild lernen wollen. Nach eingehender Analyse der Mängel in Südtirol geht es um die Zukunftsaussichten. „Und wie sieht seine Vision für eine gelebte Südtiroler Sozialpartnerschaft aus?“, fragt Pitro. „Im Zentrum müssten verbindliche Abkommen zwischen Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften stehen, antwortet Werner Pramstrahler … „Wichtig wäre, dass jeder der Partner in solch einer Vereinbarung definiert, was er zur Erreichung des gemeinsamen Ziels beitragen kann“, erklärt der Sozialforscher.