Sozialverträgliche CO2-Steuer ist möglich

Tipp | 17. Juli 2019

„Eine CO2-Steuer kann sozialverträglich ausgestaltet werden, indem man den Anteil der privaten Haushalte am Aufkommen der CO2-Steuer in Form einer Klimaprämie mit einem einheitlichen Pro-Kopf-Betrag wieder an diese erstattet“, sagt Forscherin Katja Rietzler, die im Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) ein Gutachten für das deutsche Bundesumweltministerium erstellt hat. Lesen Sie das Interview auf den Seiten der Hans-Böckler-Stiftung!