Spürbare Reallohnzuwächse in Deutschland

Tipp | 10. Dezember 2018

Düsseldorf – Die Tariflöhne steigen im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um durchschnittlich 3,0 Prozent, so das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung. „Bei einem zu erwartenden durchschnittlichen Anstieg der Verbraucherpreise von 1,9 Prozent ergibt sich demnach ein Reallohnzuwachs von voraussichtlich 1,1 Prozent“, sagt Prof. Dr. Thorsten Schulten. Mehr dazu.