Anna Tagliabue

Bilderstrecke | 03. August 2017

Hallo, ich bin Anna, 22, und komme aus Cantù am Comersee. Im November 2016 habe ich mein dreijähriges Bachelorstudium in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Uni Bozen abgeschlossen. In den Monaten danach bin ich durch Spanien und Portugal gereist. Seit einigen Tagen habe ich mein Praktikum beim AFI begonnen. Ich werde am Projekt Erwerbsarmut und an Studien zur sozialen Mobilität mitarbeiten.

In der Universitätszeit war ich zweimal im Ausland, einmal in Kanada an der Brock University in der Nähe von Toronto und an der Humboldt-Universität Berlin. Sich immer wieder mit in einer neuen Kultur und Umgebung auseinanderzusetzen ist eine schöne Herausforderung und für mich ein großer Erfolg. Ich liebe es zu entdecken, wie Menschen in verschiedenen Lebenswelten ihre Lebensqualität erhöhen und wie das Institutionen unterstützen können. Das jedenfalls ist der Zweck von Wirtschaftspolitik, ein Fach, das ich wahrscheinlich noch weiter vertiefen werde mit einem Masterstudium im Ausland. Jetzt aber freue ich mich auf die AFI-Projekte.