Thema: Work-Life-Balance

Wellbeing braucht HR-Strategien

Arbeitnehmer*innen | Work-Life-Balance | 21. September 2021 – Im Zuge der Corona-Pandemie ist für Unternehmen das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zur Priorität geworden. Allerdings fehlt es vielen Unternehmen noch an einer echten Strategie, wie psychisches Wohlergehen, soziale Zusammengehörigkeit, emotionale Harmonie und finanzielle Absicherung umgesetzt werden können. Zu diesem Ergebnis kam die Willis Towers Watson-Studie „Wellbeing Diagnostic Survey 2021“, an… weiterlesen

Kostenfaktor übermäßige Arbeitsbelastung

AFI Pressemitteilung | EWCS Südtirol | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 15. Juli 2021 – AFI im Dialog „In Südtirol wird viel, schnell und lange gearbeitet – das ist bekannt. Zu hohe Arbeitsbelastung schlägt allerdings nicht nur auf Körper und Geist, sondern lässt auch die Kosten für Unternehmen steigen“, erklärt der Arbeitspsychologe und AFI-Forscher Tobias Hölbling. Das vom AFI | Arbeitsförderungsinstitut organisierte Webinar mit vier… weiterlesen

AFI im Dialog… Arbeitsbelastungen: Wenn alles zuviel wird [Webinar]

Online / ZOOM | 12.07.2021 | 10:30 - 12:15
AFI News | AFI Tagung | Arbeitnehmer*innen | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 01. Juli 2021 – Die Veranstaltungsreihe „AFI im Dialog“ geht in die vierte Runde und greift ein Thema auf, das viele Arbeitnehmer und Selbstständige aus eigener, manchmal leidvoller Erfahrung gut kennen: Termindruck, hohes Arbeitstempo, lange Arbeitstage und schlechte Arbeitsumstände (Lärm, Staub, Abgase, Temperatur) stellen bekanntermaßen eine Belastung für Körper und Geist dar - doch… weiterlesen

Neue Vereinbarkeit für Väter

AFI Pressemitteilung | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 18. März 2021 – Elternzeit für Väter Zum Vatertag hat das AFI in einer Pressekonferenz die letzten Daten über die Elternzeit von Vätern in Trentino-Südtirol vorgestellt. Bereits vor der Pandemie war die Zahl der Väter in fakultativem Wartestand langsam aber stetig gestiegen: 25,6% der Personen, die 2019 eine Elternzeit genossen haben, waren Väter (2009… weiterlesen

Virtuelle Pressekonferenz „Super Papi: Die Elternzeit Südtiroler Väter vor und während Covid-19“

Online / ZOOM | 18.03.2021 | 10:00 - 11:00
AFI Pressekonferenz | Chancengleichheit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 16. März 2021 – Vater sein heute: Was hat sich durch die Corona-Pandemie verändert? Das AFI | Arbeitsförderungsinstitut präsentiert eine Momentaufnahme der Instrumente aktiver Vaterschaft vor und während der Pandemie. Vorgestellt wurden die ersten Daten zu den NISF-Leistungen für Eltern in Covid-Zeiten. Michael Bockhorni, Geschäftsführer von Väter-Aktiv erzählte, was sich in der Vereinbarkeit der… weiterlesen

Equal sharing of care = less workplace gender inequality

Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 09. Dezember 2020 – Most countries with a more equal sharing of unpaid care between women and men, tend to have higher employment rates for women and lower gender gaps in earnings -> EIGE, European Insitute for Gender Equality. weiterlesen

Frauenarbeit: Aus dunkler Krise in das Licht

AFI Pressemitteilung | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 30. April 2020 – Der Erste Mai aus Gendersicht Der gesundheitliche Notstand der letzten zwei Monate hat die Frauen an die vorderste Arbeitsfront geworfen. Viele Frauen, die in lebensnotwendigen Bereichen unermüdlich im Einsatz waren, viele Frauen, die, Zuhause eingesperrt, ihre Berufsarbeit im Homeoffice, das „E-Learning“ mit den Kindern und die Hausarbeit zugleich schaukelten –… weiterlesen

COVID-19: Wie sich unser Leben und unsere Arbeit verändern

AFI News | Arbeitsorganisation | Qualität der Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | Zukunft | 09. April 2020 – Aktuelle Themen COVID-19: Wie sich unser Leben und unsere Arbeit verändern Unternehmen und öffentliche Körperschaften haben in der Covid-19-Notlage zwangsläufig ihre Arbeitsverfahren umorganisieren müssen. Smart Working und Telearbeit sind nun die meist vertretenen Arbeitsformen; für viele Organisationen war dabei die Digitalisierung der reinste Rettungsanker. Nach der Krise sollte die tatsächliche… weiterlesen

Smart working, really?

Arbeitsorganisation | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 20. März 2020 – Die Arbeit von zu Hause aus ist nicht immer so "smart", wie es klingt, im Gegenteil! Viele Faktoren beeinflussen die Organisation von Raum, Zeit und Arbeitsweise - mit Auswirkungen auf die Ergebnisse. Gerade derzeit zeigt uns die digitale Heimarbeit alle ihre Schwächen. Vielleicht sind wir noch nicht wirklich auf Smart… weiterlesen

Pressekonferenz: Test gemacht – was das Stressometer sagt

Pressesaal Palais Widmann - Landhaus 1 | 31.01.2020 | 09:30 - 10:15
AFI News | AFI Pressekonferenz | EWCS Südtirol | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 29. Januar 2020 – Seit Juni 2019 ist das „Stressometer“ von AFI und Inail im Netz. Tausende haben ihre persönliche Stressbelastung im Job gemessen und verglichen. Was dabei alles herausgekommen ist, zeigen die Entwickler des Tests auf dieser Pressekonferenz. Erfahren Sie unter anderem: - Welchen Zuspruch hatte das Stressometer? - Wie wurden die Lehrtipps… weiterlesen

Elternsein in Südtirol (2) [Kurs] – Der Kurs wurde abgesagt!

Bozen | 17. / 21.01.2020 | 09:00-16:00
AFI Kurs | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Wohlfahrtsstaat | Work-Life-Balance | 09. Januar 2020 – Hinweis: Leider ist die Mindestteilnehmeranzahl für den Kurs vom 17. noch für den vom 21. Januar 2020 erreicht worden. Wir sehen uns deshalb gezwungen, diesen Kurstermin abzusagen. Inhalte Wir untersuchen die Chancen auf Beschäftigung (SWOT) anhand der Frauenbeschäftigungsrate nach Sektoren und Arbeitsverträgen (Teil-/Vollzeit) sowie nach Stärken und Schwachpunkten. Dann gehen… weiterlesen

Pressekonferenz: Das Stressometer

Pressesaal Palais Widmann - Landhaus 1 | 12.06.2019 | 10:00 - 10:45
AFI Pressekonferenz | EWCS Südtirol | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 05. Juni 2019 – Immer mehr Südtiroler Arbeitnehmer und Selbstständige leiden unter Arbeitsstress. Um die einzelnen Belastungen sichtbar zu machen und den Folgen von Stress vorzubeugen, hat das AFI das "Stressometer" entwickelt. Mit diesem Onlinefragebogen kann jede interessierte Person in wenigen Minuten ihre Stressbelastung im Job messen und sie mit den Durchschnittswerten ihrer Berufsgruppe… weiterlesen

Frauenbeschäftigung in Südtirol: viel Prekariat, wenige Führungskräfte

AFI Studie | Frauen und Arbeit | Work-Life-Balance | 29. März 2019 – Der Bericht zur Situation von Frauen in Südtiroler Mittel- und Großbetrieben der Privatwirtschaft wurde am 28.03.2019 – im Beisein von Präsidialsekretärin Maria Elisabeth Rieder, Generalsekretär Florian Zelger und AFI-Präsidentin Christine Pichler – von Gleichstellungsrätin Morandini sowie den Autorinnen und AFI-Forscherinnen Silvia Vogliotti und Elisa Ganzer vorgestellt. „Bei einem Vergleich nach Arbeitsbedingungen und Vertragstypen ergibt sich ein Bild, das sich nicht… weiterlesen

Elternzeit: Was köchelt im Topf für Papi?

AFI Handbuch | AFI Pressemitteilung | AFI Studie | Chancengleichheit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 19. März 2019 – „Voriges Jahr waren es noch 4, heuer sind es schon 5 bezahlte Vaterurlaubstage, die Papi aus dem Kochtopf schöpfen kann “, meldet das AFI | Arbeitsförderungsinstitut zum Vatertag am 19. März. Das gelte für alle frischgebackenen Väter, die in der Privatwirtschaft arbeiten. Darüber hinaus könnten Väter bis zu 7 Monate… weiterlesen

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben [Zoom 34|2018]

AFI Zoom | Arbeitnehmer*innen | EWCS Südtirol | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 02. August 2018 – Wie gut Südtirols Beschäftigte ihr Leben zwischen Beruf und Privat managen und wie sie damit im Vergleich zu anderen Ländern stehen, das hat das AFI | Arbeitsförderungsinstitut im Rahmen seiner Befragung zu den Arbeitsbedingungen in Südtirol untersucht. Die nun vorliegende Auswertung zeigt, dass 29,3% der Befragten (Arbeitnehmer und Selbständige) nach… weiterlesen

Arbeitsbedingungen in den Seniorenwohnheimen Südtirols. Ergebnisse der Erhebung 2017 [Studie]

AFI Studie | Arbeitsmarkt | Arbeitsorganisation | Frauen und Arbeit | Qualität der Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Wohlfahrtsstaat | Work-Life-Balance | 23. Juli 2018 – Erstmalig wurde in ganz Südtirol ein umfassendes arbeitspsychologisches Screening der Arbeit in der stationären Altenpflege durchgeführt. Die drei zentralen Fragen sind: (i) Inwieweit das Pflegepersonal von negativen (und auch positiven) psychischen Beanspruchungsfolgen betroffen ist. (ii) Durch welche Belastungsfaktoren Pflegekräfte am stärksten beansprucht werden. (iii) Inwieweit gesundheits- und motivationsförderliche Ressourcen ausgeprägt… weiterlesen

Im gläsernen Labyrinth

AFI Studie | Chancengleichheit | Einkommen | Frauen und Arbeit | Work-Life-Balance | 21. Dezember 2016 – Die von den 133 Unternehmen im Bericht 2014/15 zur Verfügung gestellten Personaldaten zeigen: Von den berufstätigen Frauen in Südtirols Privatunternehmen haben 75,2% einen fixen Job, von den berufstätigen Männern aber 89,7%. Das heißt, jede vierte Frau aber nur jeder zehnte Mann Frau arbeiten prekär. Da auch die Umwandlungen von befristeten… weiterlesen

Herbst 2016|01 – Altersteilzeit: 3 von 4 Südtiroler Arbeitnehmern sehen das positiv

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Qualität der Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 12. Oktober 2016 – Die letzten drei Jahre vor Renteneintritt etwas kürzer treten: Drei von vier Südtiroler Arbeitnehmern können sich das vorstellen. Dies zeigt eine Vorschau auf die aktuellen Ergebnisse der Herbst-Umfrage des AFI-Barometers. „Es ist wichtig, dass der Gesetzgeber die Möglichkeit eines soften Ausstiegs aus dem Erwerbsleben schafft“, betont AFI-Präsident Toni Serafini. „Für… weiterlesen

Über das Glück und wo es herkommt

Wirtschaft Quer | Work-Life-Balance | 04. April 2016 – Am 20. März war der internationale Tag des Glücks. Dass die Südtiroler glücklich sind, das weiß man spätestens, seit das ASTAT dies für uns ermittelt hat. Wer andere Gene hat, der hat allerdings Pech. Denn 50% der Fähigkeit, sich zu freuen, ist angeboren. Kaum ein Tag, der nicht irgendetwas gewidmet… weiterlesen

Die Reihe: Der Wohlfahrtsstaat [Studie]

AFI News | AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Chancengleichheit | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Wohlfahrtsstaat | Work-Life-Balance | 12. Juni 2015 – Im Jahr 2014 hat sich das AFI intensiv mit dem Thema des Wohlfahrtstaates auseinandergesetzt. Das Thema ist sehr weitläufig und komplex und umfasst auch Aspekte, die eine aufmerksamere und genauere Untersuchung erfordern. So hat das AFI beschlossen, das Projekt in drei Module zu gliedern. Teil 3 Pflegegeld Der dritte Teil… weiterlesen

Frühjahr 2015|03 – Mit Ansehen zufrieden, mit Zeitdruck weniger

AFI Barometer | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 23. April 2015 – Die Qualität der Arbeit wird erst seit Ende der 70er Jahre wissenschaftlich beleuchtet. Obwohl es noch keine in allen Ländern akzeptierte Definition gibt ist man sich einig, dass die Qualität der Arbeit mehrere Facetten besitzt, die sowohl die organisatorischen Aspekte der Arbeit (Arbeitsbedingungen) als auch subjektive Faktoren (Arbeitszufriedenheit) betreffen. Unterschiedlich… weiterlesen

Frühjahr 2015|01 – Berufspendler im Fokus

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 23. April 2015 – Der Entwurf des neuen Landespersonalgesetzes sieht die Möglichkeit der obligatorischen Mobilität innerhalb von 50 km vom Wohnsitz des Bediensteten vor. Dieser Umstand hat die Frage neu aufgerollt, wann man von einer „auspendelbaren Entfernung“ sprechen kann. Das AFI hat hinterfragt, wo die Schmerzgrenze bei Südtirols Arbeitnehmern liegt: 7% der Südtiroler Arbeitnehmer… weiterlesen

[Studie] Frauenerwerbstätigkeit in Südtirol

AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Chancengleichheit | Einkommen | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 05. November 2014 – Diese Forschungsberichte entstehte aufgrund der Anforderungen des Gesetzvertretenden Dekretes Nr. 46 des Kodex für Chancengleichheit (Gv.D. 198/06, vormals Art. 9 des G. Nr. 125/91 – siehe Box rechts). Der genannte Gesetzesartikel verpflichtet Unternehmen, öffentlicher wie privater Natur, mit über 100 MitarbeiterInnen in Zweijahresabständen zur Abgabe eines Berichtes über die betriebsinterne… weiterlesen

[Handbuch] Den arbeitsbezogenen demografischen Wandel gestalten. Anregungen für die Südtiroler Sozialparteien

AFI Handbuch | Arbeitsmarkt | Demografischer Wandel | Qualität der Arbeit | Sozialpartnerschaft | Work-Life-Balance | Zukunft | 31. Juli 2014 – Anregungen zur Gestaltung des demografischen Wandels: Ein neues Handbuch das AFI Arbeitsförderungsinstitut führt Südtirols Sozialparteien in das Neuland altern(s)gerechtes Arbeiten ein und liefert Tipps für die praktische Umsetzung. [Handbuch] Den arbeitsbezogenen demografischen Wandel gestalten. Anregungen für die Südtiroler Sozialparteien >> weiterlesen

[Studie] Ergonomie und Qualität der Arbeit im städtischen öffentlichen Personennahverkehr

AFI Studie | Demografischer Wandel | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 31. Juli 2014 – Der öffentliche Personennahverkehr wird nicht nur unter immer komplexer werdenden Rahmenbedingungen ausgeführt, sondern ist auch zunehmend vom demografischen Wandel (Alterungsprozess) der in diesem Sektor Beschäftigten betroffen. Die vorliegende Veröffentlichung konzentriert sich daher vor allem auf die Ermittlung möglicher Maßnahmen zur Förderung der Qualität der Arbeit unter Berücksichtigung wichtiger Faktoren wie… weiterlesen

[Studie] Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Südtirol. Best Practices in Betrieben und neue geschlechtsspezifische politische Maßnahmen

AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Arbeitsorganisation | Chancengleichheit | Gewerkschaften | Kollektivverträge | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 17. Juli 2014 – ESF-Projekt 2/10/2013 – „Wertecharta für eine bessere Arbeitsorganisation: geschlechtsspezifische Analyse und Definition“ Dieses Projekt wurde von der Vereinigung Netzwerk Frauen-Arbeit in Partnerschaft mit dem Arbeitsressort des Landes, der Gleichstellungsrätin und dem AFI | Arbeitsförderungsinstitut organisiert und von der Europäischen Union mittels des Europäischen Sozialfonds sowie vom Ministerium für Arbeit und… weiterlesen

Sommer 2014|02 – Es geht leicht aufwärts. Problem Lebenshaltungskosten

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Einkommen | Konjunktur | Qualität der Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 14. Juli 2014 – Die Stimmung zieht europaweit leicht an. In diese Richtung deuten sowohl die Experten-befragung World Economic Survey als auch das Konsumentenklima, das im Auftrag der Europäischen Kommission erhoben wird. Trotz besserer Stimmung, auch an den Finanz-märkten, springen die Indikatoren der Realwirtschaft jedoch nicht wirklich an. Die aktuel-len Wachstumsprognosen für 2014 liegen… weiterlesen

Sommer 2014|01 – Sonntagsöffnung: Zwei von drei Südtiroler Arbeitnehmern sind dagegen

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Qualität der Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 14. Juli 2014 – Öffnung der Geschäfte am Sonntag: ja oder nein? Ein Thema, das zweifelsohne die Südtiroler Gesellschaft teilt. Südtirols Arbeitnehmer treten in diesem Zusammenhang gleich in zweifacher Funktion auf: einmal als Konsumenten, ein-mal als Arbeitskraft. Was sie von der Sonntagsöffnung der Geschäfte halten: Im Sonderteil der fünften Ausgabe des AFI-Barometers wurde dieser… weiterlesen

[Tagungsdokumentation] Öffentlicher Personennahverkehr: Ergonomie, Qualität der Arbeit und Gesundheitsschutz für LinienbusfahrerInnen

Bozen | 16.05.2014 | 13:30 - 16:30
AFI News | Demografischer Wandel | Qualität der Arbeit | Work-Life-Balance | 16. Mai 2014 – Neuland für Südtirol: Erstmals wurde die Qualität der Arbeit am Beispiel des Fahrpersonals im städtischen Personennahverkehr untersucht. Wie zahlreiche europäische Studien zeigen, wird die Tätigkeit des Buslenkens aus einer Reihe Gründen immer anspruchsvoller: Die Verantwortung ist hoch, die Spielräume gering, die Anforderungen vielfältig. Die Risikofaktoren ändern sich grundlegend: Während klassische… weiterlesen

[Studie] Kleinkinderbetreuung: Weit mehr als „Aufbewahrungsstätten“

AFI News | AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Chancengleichheit | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Wohlfahrtsstaat | Work-Life-Balance | 28. November 2013 – Kindertagesstätten, betriebliche Kinderhorte und Tagesmütter stellen für Südtirols Familien nicht nur eine Lösung für die Betreuung und Beaufsichtigung von Kleinkindern dar, sondern werden auch als Ort für die soziale Integration der Kinder sowie als äußerst nützliches Mittel geschätzt, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Das sind einige der wichtigsten… weiterlesen

Sommer 2013|02 – Die dringendsten Probleme der Südtiroler Arbeitnehmer

AFI Barometer | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Sparen | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 11. Juli 2013 – Was sind die zwei wichtigsten Probleme, denen sich Südtirol heute stellen muss? Zu den größten Problemen, denen sich Südtirol aktuell stellen muss, zählt nach Ansicht der ArbeitnehmerInnen die Arbeitslosigkeit (21%), insbesondere jene der Jugendlichen. Gefordert sind aber auch Maßnahmen, die zur Ankurbelung der Wirtschaft beitragen (18%). Des Weiteren, der Ausbau… weiterlesen

[Vortrag] Familie und Arbeit vereinbaren

Brixen | 22.05.2013
AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Demografischer Wandel | Wohlfahrtsstaat | Work-Life-Balance | 22. Mai 2013 – Die Familien in Südtirol Der Vortrag als PDF weiterlesen

[Vortrag] Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Einbindung der Väter und Männer – Die Situation in Südtirol

Brixen | 07.09.2012
Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Chancengleichheit | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 07. September 2012 – Wie kann man Männer dazu bringen, freiwillig Erwersarbeitszeit für Familienzeit einzutauschen? Der Vortrag > weiterlesen

[Handbuch & Studie] Projekt „Gender Pay Gap – Beseitigung der Ungleichheiten“

AFI Handbuch | AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsmarkt | Arbeitsorganisation | Chancengleichheit | Einkommen | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 30. September 2010 – Jenseits des Gender Pay Gaps Eine Untersuchung zur Be- bzw. Abwertung weiblicher Erwerbstätigkeit in Südtirol Das Projekt "Gender Pay Gap - Beseitigung der Ungleichheiten" NF 2/189/08 wurde von der Abteilung Italienische Berufsbildung der Autonomen Provinz Bozen in Zusammenarbeit mit dem Centro di Studi Interdisciplinari di Genere der Universität Trient, dem… weiterlesen

[Studie] Der Wiedereinstieg in die Arbeit nach der Mutterschaft

AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsorganisation | Chancengleichheit | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 31. März 2006 – Berufswege der Südtiroler Frauen 2-3 Jahre nach der Mutterschaft. Eine Längsschnittanalyse: zwischen Erwartungen und Realität. Zur Studie > weiterlesen

[Studie] Mutterschaft und Arbeit

AFI Studie | Arbeitnehmer*innen | Arbeitsorganisation | Chancengleichheit | Frauen und Arbeit | Vereinbarkeit Familie Beruf | Work-Life-Balance | 31. Oktober 2003 – Eine Studie über junge Mütter in Südtirol, die ihre Arbeitsstelle gekündigt haben. Zur Studie > weiterlesen