Arbeit 4.0. Arbeitsorganisation [Tagungsdokumentation]

Raum D1.02, Freie Universität Bozen | 28.09.2018 | 08:45 - 12:30
Universitätsplatz, 1 - Bozen
Veranstaltung | Arbeitsorganisation | 28. September 2018

Die Digitalisierung der Arbeitswelt hat nicht nur eine technologische Dimension. Die soziale Organisation des Unternehmens wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor, hat die wissenschaftliche Tagung des AFI zur Arbeitsorganisation aufgezeigt. Soziale Sicherheit und gute Kollektivverträge sind eine herausragende Grundlage für die anstehenden organisatorischen und technischen Innovationen in der Arbeitswelt sind.

Das Programm



Folien

  • Clemens Zierler (Geschäftsführer des Instituts für Arbeitsforschung und Arbeitspolitik an der Johannes Kepler Universität Linz) – Arbeitsorganisation 4.0
  • Tobias Kämpf (Wissenschaftler am ISF München und Lehrbeauftragter der Technischen Universität Darmstadt) – Auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt

Fotos


Videos

Die Tagung in Kürze

Vorträge

Interviews

 


 mit Unterstützung der

 

 


Die AFI-Tagung ist GreenEvent zertifiziert. Um eine umweltfreundliche Anreise wird gebeten (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinien: 1, 3, 5, 7A, 8, 10A, 11, 12, 15, 110, 111, 183). So erreichen Sie die Tagung >>