Arbeit 4.0. Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen! [Tagung] AFI-IPL Arbeitsförderungsinstitut Istituto Promozione Lavoratori

Arbeit 4.0. Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen! [Tagung]

Raum D1.02, Freie Universität Bozen | 16.01.2018 | 08:45 - 13:00
Universitätsplatz, 1 - Bozen
Veranstaltung | 20. Dezember 2017

 

Globalisierung, Alterung der Belegschaften, Digitalisierung und Automatisierung, neue Berufe: Der Wandel der Arbeitswelt ist ein Prozess, der nicht aufgehalten aber mitgestaltet werden kann. Das AFI will sich mit diesem Thema im Jahr 2018 eingehend wissenschaftlich auseinandersetzen. Ziel ist es aufzuzeigen, wie sich die Arbeitswelt verändern wird und wie dieser Prozess so gestaltet werden muss, dass er zu einer Verbesserung und nicht zur Verschlechterung der Arbeitsbedingungen führt.

Die Tagung des AFI „Arbeit 4.0. Die Zukunft der Arbeit, die wir wollen!“ bildet den Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen und Vertiefungen. Zum Programm >>



Folien

Hartmut Hirsch-Kreinsen (TU-Dortmund) Arbeitswelt im Wandel

Francesco Seghezzi (ADAPT) Nuove forme di lavoro nel futuro digitale


Videos

Die Tagung in Kürze

Vorträge

Hartmut Hirsch-Kreinsen – Arbeitswelt im Wandel

Francesco Seghezzi – Nuove forme di lavoro nel futuro digitale

Podiumsdiskussion

 Das AFI fragt Sie: Arbeit 4.0?

Interviews

Hartmut Hirsch-Kreinsen

Francesco Seghezzi

Christine Pichler

Stefan Perini

Luca Frigo

 


Fotos

 

 


 mit Unterstützung der

 

 

 

 

Die AFI-Tagung ist GreenEvent* zertifiziert, wir bitten Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (Buslinien: 1, 3, 5, 7A, 8, 10A, 110, 111).
So erreichen Sie die Tagung >>