Arbeit 4.0. Berufe und Kompetenzen der Zukunft [Tagungsdokumentation]

Raum D1.02, Freie Universität Bozen | 26.10.2018 | 08:45 - 12:30
Universitätsplatz, 1 - Bozen
Veranstaltung | Arbeitsorganisation | 25. Oktober 2018

Gänzlich verschwinden werden Berufe zwar nur in den seltensten Fällen, aber die digitale Technologie wird die meisten Berufe stark verändern, so dass die richtige Ausbildung zur Voraussetzung wird, um auf dem Arbeitsmarkt bestehen zu können, heißt es auf einer Fachtagung des AFI | Arbeitsförderungsinstituts. „Eine gezielte und kontinuierliche berufliche Weiterbildung in Richtung Digitalisierung ist wesentlich, und zwar für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht nur für die bereits gut ausgebildeten“, betont AFI-Präsidentin Christine Pichler.

Das Programm



Folien


Fotos


Videos

Die Tagung in Kürze und Interviews

 


mit Unterstützung der

 

 


Die AFI-Tagung ist GreenEvent zertifiziert. Um eine umweltfreundliche Anreise wird gebeten (zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinien: 1, 3, 5, 7A, 8, 10A, 11, 12, 15, 110, 111, 183). So erreichen Sie die Tagung >>