Wohnbau zwischen Regulierung und Marktwirtschaft [Tagung]

Eurac | Europäische Akademie Bozen | 24.05.2017 | 09:00 - 12:30
Eurac | Drususallee 1 | 39100 Bozen
Veranstaltung | Wohlfahrtsstaat | Zukunft | 09. Mai 2017

Im Wohnbau stehen die drei Länder der Europaregion vor großen sozialpolitischen Aufgaben:

  • Wie kommen vor allem abhängig Beschäftigte zu leistbarem Wohnen?
  • Was braucht es für einen lebendigen und sozial gerechten Mietmarkt?
  • Wie können vorbildhafte Lösungen in einem Land auf andere übertragen werden?

Zum Programm 

Die Teilnahme ist kostenlos. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.
Zur Anmeldung

Die Tagung ist zugleich das Auftakttreffen der Veranstaltungsreihe „Arbeits- und soziale Standortpolitik in der Europaregion“

Koordination: EVTZ Tirol-Südtirol-Trentino

Ein Kooperationsprojekt von

LaReS | Laboratorio di Relazioni di Lavoro e Sindacali, Trient

Arbeiterkammer Tirol, Innsbruck

AFI | Arbeitsförderungsinstitut, Bozen