06. August 2020

Die Südtiroler Arbeitswelt aus der Sicht von Alt und Jung [Zoom 51/2020]

Tobias Hölbling

Immer ältere Mitarbeiter stellen die Südtiroler Arbeitswelt vor neue Herausforderungen. Diese Studie des AFI stellt fest, dass Mitarbeiter im fortgeschrittenen Erwerbsalter noch längst nicht zum „alten Eisen“ gehören. Gesellschaftspolitisch gilt es, den Erfahrungsschatz der älteren Mitarbeiter mit geeigneten Maßnahmen zu nutzen.

AFI-Zoom Nr. 51 PDF
AFI Zoom | Arbeitnehmer*innen | Demografischer Wandel | EWCS Südtirol | Jugend und Arbeitswelt