01. Dezember 2022

EWCS 2021 – Branchenbericht: „Körperliche und psychische Belastungen“ [Zoom 68/2022]

Tobias Hölbling

Die Daten stammen aus der 2021 vom AFI | Arbeitsförderungsinstitut mit den Partnerinstituten für die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino durchgeführten Europäischen Erhebung zu den Arbeitsbedingungen (EWCS), einer umfassenden Befragung mit 4.500 Interviews (1.500 pro Landesteil der Europaregion). Wie Projektkoordinator und Arbeitspsychologe Tobias Hölbling unterstreicht, „ermöglicht die Selbsteinschätzung der Befragten in Bezug auf ihre Arbeitssituation interregionale Vergleiche auf sicherer methodischer Grundlage. Und wenn der Nachbar in punkto Arbeitsbedingungen bessere Ergebnisse erzielt, dann können wir uns vielleicht etwas abschauen.“

EWCS 2021 – Branchenbericht: „Körperliche und psychische Belastungen“

Die Präsentation

AFI Zoom | Arbeitnehmer*innen | EWCS Südtirol | Qualität der Arbeit

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner